Feuerschutz-Infos

Normen

EN-Klassierungen


Die neue europäische Klassierung richtet sich nicht nach der Art des Bauteils (z.B T=Türe, S=Schottung, A=Aufzüge), sondern nach der Funktion, die das Bauteil erfüllen soll.

R
= Tragfähigkeit
E
= Raumabschluss
I
= Thermische Isolation
W
= Strahlung

Neben R, E, I und W können weitere Anforderungen erfüllt sein

M
= Widerstand gegen mechanische Einwirkungen
C
= Das Bauteil ist selbst schließend
S
= Widerstand gegen Rauchdurchlass

Damit während einer Übergangszeit auch Bauteile die nach VKF-Norm klassiert sind verwendet werden können, wird eine Zuordnungstabelle VKV->EN erstellt.

Feuerschutztüren


EN-Klassierung Ö-Norm, DIN, VKF-Klassierung
EI30
T30
EI60 - EI90
T60 - T90


Feuerschutztüren mit Verglasung


EN-Klassierung
Ö-Norm, DIN, VKF-Klassierung
E30
R30
El30
T30
El60 - El90
T60 - T90


Normen


SN-EN 1363-1
Feuerwiderstandsprüfungen
Teil1: Allgemeine Anforderungen

SN-EN 1363-2 Feuerwiderstandsprüfungen
Teil2: Alternative und ergänzende Verfahren

SN-EN 1364-1 Feuerwiderstandsprüfungen für nichttragende Bauteile
Teil1: Wände

SN-EN 1634-1
Feuerwiderstandsprüfungen für Tür- und Abschlussein-richtungen
Teil1: Feuerschutzabschlüsse

SN-EN 1634-3
Feuerwiderstandsprüfungen für Tür- und Abschlussein-richtungen
Teil3: Rauchschutzabschlüsse